HomeRezepteRezept

Moussaka

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Griechisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
 
Zutaten (6-8) :

    1 kg Hackfleisch
    4 EL Olivenöl
    2 kleingehackte Zwiebeln
    100 ml Weisswein
    4 pürierte Tomaten
    1 kg Zucchini (in Scheiben)
    1 kg Auberginen (in Scheiben)
    1 kg Kartoffeln (in Scheiben)
    1/2 Tasse geriebener Parmesan- oder Sbrinzkäse
    Salz
    Pfeffer
    1 Tasse Paniermehl (Semmelbrösel)

    Für die Soße:
    8 EL Mehl
    4 EL Butter
    2 l Milch
    2 verquirlte Eier
    Salz
    Pfeffer
    Muskatnuss

Zubereitung:

Ofen auf 180 °C vorheizen.
Zwiebeln und Hackfleisch in heißem Öl anbraten, mit Wein ablöschen und pürierte Tomaten (eventuell mit etwas Wasser verdünnt) hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze zugedeckt etwa 1 Stunde köcheln lassen.
Die Zucchini-, Auberginen- und Kartoffelscheiben auf einem Backblech mit etwas Olivenöl im Ofen vorbacken.

Eine Auflaufform mit Butter einfetten, mit Paniermehl ausstreuen und die Zutaten in folgender Reihenfolge hinein schichten: Kartoffeln, Hackfleisch, Auberginen, Hackfleisch, Zucchini und Hackfleisch hinein.

Die Soße zubereiten: Butter erhitzen, Mehl mit dem Schneebesen einrühren. Die Milch vorsichtig hinzufügen, bis die Soße schön cremig ist. Eier einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Soße über die oberste Hackfleischschicht gießen und mit Käse bestreuen.

Die Moussaka im Ofen eine Stunde goldbraun backen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil