HomeRezepteRezept

Hähnchen auf Jägerart

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 45 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    2 Hähnchen (600g)
    24 gekochte Esskastanien aus der Konserve (Spezialitätenladen)
    200 g Champignons
    2 TL Kalbsfond in Pulverform
    4 TL Preiselbeergelee
    1 EL (Jerez-)Weinessig
    Salz, Pfeffer
    2 EL Butter

Zubereitung:

Heizen Sie Ihren Herd auf 220°C (Th. 7) vor.
Geben Sie die Hähnchen in eine ofenfeste Form. Salzen und pfeffern Sie sie. Lassen Sie sie 30 Minuten im Ofen braten, während der Backzeit zweimal wenden.
Fügen Sie die Kastanien hinzu und lassen Sie sie 10 Minuten mitbraten.
Geben Sie 2 Esslöffel Butter in eine Pfanne und braten Sie die kleingeschnittenen Champignons darin an.
Lassen Sie die Flüssigkeit verdunsten und fahren Sie weitere 15 Minuten mit dem Kochen fort.
Nehmen Sie nach Ende der Backzeit die Hähnchen und die Kastanien aus dem Herd und stellen Sie sie warm.
Geben Sie 10 cl Wasser und den Kalbsfond in einen Topf. Lassen Sie die Flüssigkeit bei starker Flamme aufkochen und mischen Sie dann den Essig und das Preiselbeergelee unter.
Alles zusammen sehr schnell servieren.
Anmerkungen: Weinempfehlung: Macon

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil