HomeRezepteRezept

Lamm-Tajine mit Pflaumen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1,2 kg Schulterstück vom Lamm in Stücken
    400 g Pflaumen
    100 g geschälte Mandeln
    2 große Zwiebeln
    1 Zimtstange
    1 TL gemahlener Zimt
    3 EL Honig
    ½ TL Kurkuma
    3 EL Öl
    1 TL Pfeffer
    Salz

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

2 EL Öl in einen Topf geben und die Zwiebeln unter Rühren ca. 3 Minuten anbräunen.
Das Fleisch auf die Zwiebeln geben. Zimtstange, Kurkuma und Pfeffer hinzugeben.

Alles mit 40 cl Wasser begießen. Aufkochen lassen, abdecken, die Hitze reduzieren und auf kleiner Flamme ca. 1 Stunde köcheln lassen. Salzen.

Pflaumen waschen und mit dem Fleisch vermischen. 30 Minuten kochen lassen. Honig und gemahlenen Zimt hinzufügen. Die Zubereitung in den Topf geben und 15 Min ohne Deckel weiter kochen lassen.

Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Mandeln ein paar Minuten bei starker Hitzen anbraten und die Pfanne dabei schwenken.


Sehr heiß im Topf, auf einer Platte oder noch besser: in einem echten Tajine-Top servieren. Mit Mandeln bestreuen.
Anmerkungen: Tajine ist ein Gericht, das sich leicht abändern lässt. Wenn Sie keine Pflaumen mögen, bereiten Sie die Tajine mit Aprikosen und Honig oder mit kandierten Zitronen und frischen Feigen zu. Eine Fisch-Tajine ist natürlich auch etwas ganz Besonderes.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil