HomeRezepteRezept

Piccata Milanese

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    800 g vollreife Tomaten
    2-3 EL Olivenöl
    1 Zwiebel (fein geschnitten)
    2-3 Zehen Knoblauch
    1 Zweig Thymian
    250 ml Rinderbrühe
    Salz, Pfeffer
    Prise Zucker
    8 kleine Kalbsschnitzel (à 60-70 g)
    100 g geriebener Parmesan
    5 Eier
    100 g Mehl
    300 g Spaghetti
    Öl zum Backen
    1 Bund Basilikum

Zubereitung:

1) Tomaten kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und Haut abziehen. Tomatenfruchtfleisch in Stücke schneiden. In einem Topf Öl erhitzen, Zwiebel und geriebenen Knoblauch anschwitzen. Tomaten, Thymian und Suppe zugeben, etwas einkochen lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Prise Zucker würzen.

2) Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.

3) Kalbschnitzel dünn klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eier aufschlagen und verquirlen, mit dem geriebenen Parmesan verrühren. In einer Pfanne Öl erhitzen. Schnitzel in Mehl wenden, durch die Ei-Parmesan-Mischung ziehen und im heißen Öl beidseitig backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Spaghetti mit der Tomatensauce anrichten und die Picatta darauf setzen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil