HomeRezepteRezept

Zitronen-Soufflé

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 gelbe, unbehandelte Zitrone
    1 grüne, unbehandelte Zitrone (Limone)
    25 cl Milch
    150 g Zucker
    4 Eier + 1 Eiweiss
    3 EL Speisestärke
    20 g Butter + 15 g für die Form


Zubereitung:

Den Herd auf 180°C (Th. 6) vorheizen.
Reiben Sie die Zitronenschalen fein und pressen Sie Ihren Saft aus. Bringen Sie die Milch mit dem Zucker zum Kochen.
Geben Sie die Zitronenchalen in die Milch und lassen Sie sie bis zur weiteren Verwendung darin.
Trennen Sie die Eier.
Mischen Sie die Speisestärke mit 4 EL gefilterten Zitronensaft und geben Sie diese Mischung zur Milch.
Auf kleiner Flamme eindicken lassen. Vom Feuer nehmen und Butter und Eigelbe unterrühren. Abkühlen lassen.
Schlagen Sie das Eiweiss steif und geben Sie es zu der Masse.
Buttern Sie Soufflé-Förmchen ein und füllen Sie sie zu 2/3 mit der Masse.
Geben Sie die Förmchen auf mittlerer Schiene für 30 bis 40 Minuten in den Herd (bis die Soufflés schön aufgegangen sind).
Mit Zitronenschale dekorieren und servieren.
Anmerkungen: Getränkeempfehlung: Montbazillac, Sekt

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil