HomeRezepteRezept

Bananen-Kokosnusskuchen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Geeignet für Kinder
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    Teig:
    1 Mürbe- oder Blätterteig

    Belag:
    1 dl Milch
    80 g geraspelte Kokosnuss
    125 g Zucker
    2 Eier
    1 kleines Glas Rum
    60 g Zucker
    4-5 Bananen

Zubereitung:

1. Den Ofen auf 180°-200°C vorheizen.
2. Den Teig auf einer Kuchenform ausbreiten und mit einer Gabel einstechen.
3. Für 15 Minuten backen lassen.
4. Die Eier verquirlen und die Kokosnussraspeln als auch den Zucker hinzugeben.
5. Die Milch zum Kochen bringen und nach und nach unter die Mischung rühren.
6. Zum Eindicken nochmals alles aufkochen.
7. Vom Herd runternehmen und ein Glas Rum zufügen.
8. Die Mischung auf dem Teig verteilen und mit in Scheiben geschnittenen Bananenstückchen garnieren.
9. Bei 180°-200°C für 10 Minuten in den Backofen schieben.
Anmerkungen: Zum Flambieren des Kuchens, können Sie auf den bereits fertigen, aber noch warmen, Kuchen ein Glas Rum schütten und den Rum anzünden.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil